Willkommen beim Netzwerk Ökolandbau Schleswig-Holstein!

Der Erhalt der Biodiversität liegt uns am Herzen!

Willkommen beim Netzwerk Ökolandbau Schleswig-Holstein!

Eine große Produktvielfalt erwartet Sie!

Willkommen beim Netzwerk Ökolandbau Schleswig-Holstein

Optimieren Sie mit uns Wertschöpfungsketten!

Die nächsten Termine

23 Oct

Erfolgreich Bio-Getreide lagern

10:00 - 14:30 | Rolf Hach

Die Verarbeitungsstrukturen von ökologischem Getreide sind meist dezentral organisiert, daraus ergeben sich Anforderungen die im konventionellen Bereich seltener zu finden sind. Eine eigene - gut funktionierende Lagerung - ist häufig der Schlüssel...

27 Oct

Online-Seminar: Bio-Grünland/Futterbau in Trockenzeiten - geeignete Arten und Sorten

14:00 - 16:00 | Online

Wir laden herzlich zum nächsten Online-Treffen ein. Dabei wird das Thema Arten- und Sortenwahl im Grünland und Futterbau unter zunehmenden Trockenheitsbedingungen diskutiert. Die Veranstaltung wird über Zoom (https://zoom.us/) abgehalten. Wir bitten...

28 Oct

Der Klimawandel - Beobachtungen und Prognosen für die Landwirtschaft

19:00 - 21:00 | Online

Der Klimawandel ist bereits auf allen Teilen der Erde zu spüren. Die Auswirkungen betreffen auch die Landwirtschaft und stellen die Lebensmittelproduktion vor besondere Herausforderungen. Die Landwirtschaft ist stark vom Wetter abhängig und steht...

28 Oct

AUF NÄCHSTES JAHR VERSCHOBEN Bio-Gartenbautagung 2020

10:00 - 16:30 | Stiftung Freilichtmuseum am Kiekeberg, Agrarium - Obergeschoss

Coronabedingt auf nächstes Jahr verschoben.

Liebe Gärtnerinnen und Gärtner,

wir laden alle Gärtnerinnen und Gärtner des Gemüse- und Zierpfanzenanbaus in und um Hamburg zur Bio-Gartenbautagung auf den Kiekeberg bei Hamburg ein.
Vielen Gärtnereien ist...

29 Oct

Online-Seminar: Biologischer Knoblauchanbau

15:00 - 17:00 | Online

Wir laden herzlich zum nächsten Online-Treffen ein. Dabei wird das Thema Knoblauch im Bio-Anbau diskutiert. Die Veranstaltung wird über Zoom (https://zoom.us/) abgehalten. Wir bitten darum sich bereits vorher, kurz mit den grundlegenden Funktionen...

29 Oct

Alternative regionale Eiweißträger für Schweine

19:00 - 21:00 | Herrenhaus (Schleswig-Holstein)

Das Schwein ist nicht nur Nahrung des Menschen, sondern auch dessen Nahrungskonkurrent. Die Ansprüche an die Ernährung beider Spezies sind nahezu identisch, beide wissen auch ein Stück Fleisch zu schätzen. Aus wirtschaftlichen Gründen werden...

02 Nov

Integration von mehr Naturschutzzielen im Ökolandbau? Wo kann jeder Betrieb ansetzen?

19:00 - 22:00 | Biolandbetrieb Andreas Schröder

Gemeinsam wollen wir uns ansehen, wo es Potentiale für mehr Naturschutz auf Biobetrieben gibt. Dabei werden wir Maßnahmen auf dem Acker aber auch Grünland, Hofstelle und Strukturelemente betrachten. Nach einer Einführung der Naturschutzberaterin, Eva...

03 Nov

Erfolgreich Umstellen: Schwerpunkt Tierhaltung

14:00 - 16:00 | Online

Welche kritischen Punkte gibt es bei der Umstellung auf ökologischen Landbau zu beachten?
Der Schwerpunkt wird auf den Bereich Tierhaltung gelegt.
Die Veranstaltung teilt sich in einen Vortrag und einen anschließenden Diskussionsteil.
Die...

04 Nov

Bio-Rindermast und Mutterkuhhaltung

14:00 - 22:00 | Biohof Quellen

Hiermit laden wir herzlich zur nächsten Veranstaltung ein. Bei diesem Treffen wird es um Bio-Rinderhaltung gehen. Wir freuen uns auf euch!Fahrtkosten und Verpflegung werden von den Teilnehmern getragen.

Hier geht es zum Programm und weiteren...

05 Nov

Parasitenmanagement in der ökologischen Schweinehaltung

10:00 - 14:30 | DEULA Schleswig-Holstein

Die Parasitenbekämpfung ist für ökologische Schweinehalter ist eine große Herausforderung und bedarf großer Aufmerksamkeit um Tiergesundheit und Leistungsfähigkeit nicht einzuschränken.

Ziele: Ziel ist es, dass die Teilnehmer/innen die...

05 Nov

Online-Seminar: Bio ohne Tierhaltung – reicht die Nährstoffversorgung über die Fruchtfolge oder was kann ich zukaufen?

09:45 - 11:45 | Online

Ein Prinzip des Ökolandbaus ist es, den Betriebskreislauf möglichst zu schließen und ohne mineralische Dünger zu wirtschaften. Hierbei unterstützen Mist und Gülle, die in der Tierhaltung entstehen und als wertvolle Dünger auf den Feldern ausgebracht...

06 Nov

Online-Seminar: Nährstoffversorgung des Bodens - Grundlage für gesundes Pflanzenwachstum

14:30 - 17:00 | Online

Eine dem Standort angepasste, ausgewogene Nährstoffbalance im Boden ist die Voraussetzung für eine gut funktionierende Bodenphysik und Bodenbiologie. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass der Boden seine wichtigsten Funktionen wie...

09 Nov

Kompostnutzung in Gartenbau und Landwirtschaft

09:00 - 17:30 | Landwirtschaftskammer Hamburg

Eine Kompostanwendung kann die Kreislaufwirtschaft unterstützen.

In Landwirtschaft und Gartenbau und beim Verbrauch landwirtschaftlicher Produkte entstehen Reststoffe. Diese können gesammelt, kompostiert und auf landwirtschaftlichen Flächen und in...

10 Nov

Ökologischer Ackerbau – Wesentliche Herausforderungen und Lösungsansätze

10:30 - 12:30 | Kompetenz- und Beratungszentrum für Gartenbau und Landwirtschaft

Die Elbmarsch stellt viele Betriebe vor ackerbauliche Schwierigkeiten. Der fruchtbare, schwere Marschboden kann nur in engen Zeitfenstern bearbeitet werden. Wie lässt sich das mit einer ökologischen Bewirtschaftung in Einklang bringen?
Wir haben mit...

10 Nov

Online-Seminar zur Umstellung auf den Ökolandbau: Im Gespräch mit der Kontrollstelle

09:45 - 11:45 | Online

Als Biobetrieb muss ich einen Kontrollvertrag unterschreiben. Aber wann ist dafür der richtige Zeitpunkt? Ist der Kontrollvertrag unterschrieben, untersteht der Betrieb dem Kontrollverfahren und ein Inspektor/eine Inspektorin meldet sich zum ersten...

10 Nov

Solidarische Landwirtschaft – Wirtschaftsgemeinschaft von Erzeuger/innen und Verbraucher/innen

14:00 - 16:00 | Kompetenz- und Beratungszentrum für Landwirtschaft und Gartenbau

Die solidarische Landwirtschaft (SoLawi) stellt eine Wirtschaftsgemeinschaft zwischen Erzeuger/innen und Verbraucher/innen dar und bietet damit eine marktunabhängige Alternative zur herkömmlichen Betriebsformen der Landwirtschaft. Die...

11 Nov

5. Bio-Fachforum Gemüse und Kartoffeln

08:00 - 17:00 | Pescheks Tagungshotel

Bio-Gemüse und -Kartoffeln sind tragende Ackerbau-Kulturen. Anbau, Lagerung und Vermarktung bieten Chancen, sind aber auch eine Herausforderung. Wer am Markt erfolgreich sein will, muss auf dem neuesten Stand sein. Aktuelle Informationen, Antworten...

16 Nov

„Website, Instagram, Facebook & Co -wie Kundenbindung durch die neuen Medien funktioniert.“

20:00 - 22:00 | Online

Liebe Bauern, Hersteller und Händler,

im Rahmen der BG Direktvermarkter Exkursionen der letzten zwei Jahre kam immer wieder das Thema „Kundenbindung durch SocialMedia“ zur Sprache. Dabei wurde klar, dass fast alle Direktvermarkter die neuen Medien...

17 Nov

Online-Seminar: Praktikertag: Soziale Landwirtschaft - eine Alternative für unseren Bio-Betrieb?

10:00 - 15:00 | Online - zoom

Neben einer Übersicht zu möglichen Formen der Betreuungs-/ Beschäftigungsverhältnisse sowie der Vorstellung der neuen Möglichkeiten nach Bundesteilhabegesetz, werden den TeilnehmerInnen praktische Umsetzungsmöglichkeiten aufgezeigt. Weiterhin werden...

18 Nov

Gärtnertreffen: Grünkohlsorten und -anbau

16:00 - 20:00 | Museumsbauernhof Wennerstorf

Bei diesem Gärtner-Treffen steht zunächst ein Betriebsrundgang und anschließend das Thema Grünkohl auf dem Programm. Es geht in erster Linie um Sorten und Anbau.
Die Teilnahme ist kostenlos. Um eine Anmeldung im Bioland-Tagungsbüro wird gebeten. ...

18 Nov

Online-Seminar zur Umstellung auf den Ökolandbau: Verbands-Bio oder EU-Bio?

09:45 - 12:00 | Online

Habe ich mich in Deutschland dazu entschlossen, meinen Betrieb auf Bio umzustellen, so habe ich viele Möglichkeiten. Es gibt eine ganze Verbands-Landschaft mit feinen Unterschieden, wo ich mich einem von ihnen anschließen kann. Oder ich...

18 Nov

Einführungskurs für Demeter Verarbeiter und Händler

Elmshorn

Wir laden Sie ein, sich grundlegendes Wissen über die biodynamische Wirtschaftsweise anzueignen. Ausgehend von der landwirtschaftlichen Erzeugung über biodynamische Verarbeitung und Handel bis hin zur Organisation der Bäuerlichen Gesellschaft und des...

19 Nov

Groß oder klein –vielseitig oder speziell: Wie entwickeln wir biologisch-dynamische Landwirtschaft als Organismus?

14:00 | Morgenstern Haus

Eine verantwortliche Art der Landwirtschaft ist für viele Landwirte attraktiv. Doch wenn sehr große oder sehr spezialisierte Betriebe zu Demeter wollen, stellt sich meist die Frage: Geht das überhaupt? Und wenn: Wie? Woran merken wir, ob ein Betrieb...

19 Nov

Grundlagen der biologisch-dynamischenWirtschaftsweise

14:00 | Hof Michael

Einführungskurs für Landwirte,Gärtner und Obstbauern

24 Nov

Ökologischer Ackerbau: Lenkung der Nährstoffversorgung und Bodenfruchtbarkeit unter wechselnden Klimabedingungen

13:30 - 18:00 | Gutshaus

Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte

Veranstaltungstyp: Vortragsveranstaltung

25 Nov

Tagung zu Kupfer als Pflanzenschutzmittel

Online

Mit ihrer Strategie „vom Hof auf den Tisch“ hat die EU-Kommission im Mai 2020 massive Veränderungen insbesondere für den Pflanzenbau und Pflanzenschutz angekündigt. Bis 2030 sollen der Einsatz und das Risiko durch chemische Pflanzenschutzmittel...

25 Nov

Biodynamischer Bildungstag

10:30 - 16:30 | Morgensternhaus

Biologisch-dynamische Bildungsarbeit ist ein wertvoller Schatz, der von viele Menschen getragen und gepflegt wird. Inhaltlich reicht er von der Landwirtschaft über die Züchtung bis hin zur Vermittlung biologisch-dynamischer Grundlagen für den Handel....

28 Nov

Solidarische Landwirtschaft genossenschaftlich organisieren - eingetragene Genossenschaften erfolgreich gründen

09:00 | Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide Heimvolkshochschule Barendorf e. V.

Die Prinzipien der Solidarischen Landwirtschaft passen ideal zur Unternehmensform Genossenschaft. Sie gewährleistet von Beginn an eine aktive Teilnahme am Wirtschaftsleben, besonders, wenn zusätzlich genossenschaftliches Eigentum (z.B. Land oder...

17 Feb

Biofach 2021

Messe Nürnberg

Der Biohandel trifft sich zur Bio-Messe vom 17. - 20. Februar 2021 im Messezentrum Nürnberg!

 

Bio ist mehr als ein Siegel oder eine Zertifizierung: Bio steht für Qualität und Überzeugung – für den verantwortungsbewussten Umgang mit den Ressourcen...

24 Apr

Land und Genuss Messe Hamburg

Messe Schnelsen

Landlust pur mitten in der Stadt… Die Verkaufs- und Erlebnismesse LAND und GENUSS feiert vom 24. bis 25. April 2021 in Hamburg ihre Premiere. Die einmalige Kombination aus Regionalität, Urbanität, Landlust und Genuss begeistert inzwischen Besucher...

23 Jun

Öko-Feldtage

Gladbacher Hof (Hessen)

Die Öko-Feldtage sind der ideale Treffpunkt für alle Ökobäuerinnen und -bauern sowie alle Landwirt*innen, die umstellen wollen oder nach neuen Methoden für eine umweltfreundliche Landwirtschaft suchen. Sie zeigen, was die ökologische Landwirtschaft...